skip to Main Content
Nerds Podcast Mit Daniel Stauber – Warum Du Nicht (mehr) Ins Ads Reporting Schauen Solltest

Nerds Podcast mit Daniel Stauber – Warum du nicht (mehr) ins Ads Reporting schauen solltest

Daniel Stauber erklärt euch in dieser Podcast-Folge, wie ihr die Effekte eurer Werbeanzeigen auf Facebook besser versteht. Und wie euch Tests und Studien dabei helfen Kausalitäten zu erkennen. Es erwarten euch viele Insider-Tipps eines langjährigen Facebook-Mitarbeiters.

Daniel zeigt euch an sehr anschaulichen Beispielen wie ihr Facebook Attribution richtig nutzt und welche Vorteile es gegenüber dem Werbeanzeigenmanager bietet.

  • Kausalitäten erkennen ist nicht einfachen – Tests und Studien können dabei helfen deine Erkenntnisse über die Wirksamkeit deiner Kampagne zu erweitern und besser zu verstehen
  • Vergleiche wie der Upper-Funnel auf DDA Basis im Vergleich zum last-touch-klick aussieht
  • Nicht jedes Tool zeigt dir die die Effektivität deiner Kampagne korrekt an – Suche dein Tool daher danach aus wo du am aktivsten bist

Die Themen dieser Folge im Überblick

  • 2 Min.  Werbeanzeigenmanager – wofür sollte er (nicht) genutzt werden
  • 7 Min. Die richtige Nutzung des Tool Facebook Attribution
  • 11 Min. Conversion Lift Studies und Brandlift Studies – was hat sich getan?
  • 17 Min. Messung der Kampagnen auf unterschiedlichen Kanälen
  • 22 Min. Anwendungstipps für Facebook Attribution
  • 27 Min. Wie finde ich heraus, ob mein Abverkauf durch die Kampagne gestiegen ist? 
  • 33 Min. Warum unterscheiden sich die Touchpoints auf den Plattformen?
  • 35 Min. Einfluss von Views

Über Daniel, den Experten dieser Folge

Daniel Stauber ist Vater, Ehemann Läufer und nebenbei auch noch Marketing Science Experte bei Facebook. Sein Insiderwissen erklärt er als Speaker auf eine anschauliche und leicht verständliche Weise und stieß beim diesjährigen Ads Camp auf große Begeisterung beim Publikum.

Über die Social Marketing Nerds

Wir, die Social Marketing Nerds, sind Paid Social Spezialisten. Wir helfen unseren Kunden über Paid Social zu wachsen. Hierbei fokussieren wir uns auf die zur Zeit wichtigsten Push-Marketing-Kanäle.

Noch Fragen zum Thema? Schreib uns!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top